Home

Gesundheitstheke - Allgemeine Geschäftsbedingungen:

(Stand: 23.02.2009)

1. Geltung

Es gelten ausschließlich die Geschäftsbedingungen in der jeweiligen, zum Vertragsabschluß gültigen Fassung. Abweichungen durch Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, außer sie sind ausdrücklich von uns schriftlich bestätigt.

2. Unsere Angebote und Preise

Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und bleiben bis zur Herausgabe des nächsten Angebotes gültig. Bei Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern ist die Gesundheitstheke / St.-Mauritius-Apotheke zum Rücktritt berechtigt. Abbildungen können in Ausführung und Farbe abweichend sein.

3. Bestellung

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr uneingeschränktes und vorbehaltloses Einverständnis zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bestimmungen hiervon gelten nur, wenn sie ausdrücklich und schriftlich von uns anerkannt werden. Dies gilt auch, wenn Ihre Bestellung ohne Vorbehalt und in Kenntnis abweichender Bedingungen angenommen wurde.

4. Bestätigung und Vertragsabschluss

Mit der Ware erhalten Sie Ihre Rechnung. Diese gilt auch als Auftragsbestätigung. Der Vertrag kommt erst mit Zugang dieser Bestätigung zustande. Falls der Lieferant der Gesundheitstheke trotz vertraglicher Verpflichtung die St.-Mauritius-Apotheke / Gesundheitstheke nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist diese zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich per E-Mail informiert, dass das bestellte Produkt nicht geliefert werden kann. Ein bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich erstattet. Die St.-Mauritius-Apotheke ist berechtigt ein in Preis und Art gleichwertiges Produkt oder Nachfolgeprodukt zu liefern, wenn das bestellte Produkt z.B. außer Handel ist.

5. Rückgaberecht / Rücktrittsrecht

Bei einem Kauf in unserem Shop gehen Sie kein Risiko ein. Auf alle Artikel erhalten Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht nach Erhalt der Ware. Bitte senden Sie in diesem Fall die originalverpackte und unbeschädigte Ware in einem ausreichend frankierten Paket an die Anschrift der St.-Mauritius-Apotheke. Offensichtliche Mängel oder Falschlieferungen müssen innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware mitgeteilt werden. Rücksendungen sind vom Kunden frei zu machen. Die Kosten werden gegebenenfalls rückerstattet. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Es wird darauf hingewiesen, dass wir durch die Ingebrauchnahme der Ware eine Wertminderung einbehalten können. Ist die zurückgesandte Ware beschädigt oder auf andere Art und Weise verändert, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht. Sie können dies vermeiden, indem Sie lediglich die Funktion der Ware prüfen und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurücksenden. Eine Rücknahme von Teilen einer Komplettsendung oder Ware in nicht ordnungsgemäßen Zustand (z.B. Ware mit Gebrauchsspuren) ist nicht möglich. Arzneimittel und Lebensmittel sind auf Grund gesetzlicher Bestimmungen vom Widerrufsrecht ausgenommen.

6. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten werden unter Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gespeichert. Wir achten auf größte Sicherheit der uns übermittelten Daten. Ihre Daten speichern wir auf einem besonders geschützten, eigenen Server. Der Zugriff darauf ist nur der notwendigen Anzahl besonders befugter Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung des Servers befasst sind. Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken. Auf Verlangen können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit wieder gelöscht werden. Ausgenommen sind hiervon Daten für abrechnungs- und buchhalterische Zwecke.

7. Bestellungen

Bestellungen können jederzeit online, per e-Mail oder Fax oder per Telefon unter Bezugnahme auf die geltenden AGBs aufgegeben werden. Telefonisch sind wir von 8:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 18:30 an Werktagen zu erreichen.

8. Porto- und Versandkosten

Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen wir pro Bestellung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bis zu einem Warenwert von 25 € einen Versandkostenanteil in Höhe von 4,95 €. Ab einem Auftragswert von 25 € liefern wir frei Haus. Hierdurch werden die anfallenden Kosten nur teilweise gedeckt. Den Rest übernimmt die St.-Mauritius-Apotheke. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der BRD berechnen wir den Betrag weiter, wie er sich aus den Tarifen der Deutschen Post AG ergibt. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder deklarieren wir die Lieferung mit Bezeichnung des Inhaltes und des Wertes. Gebühren für Zollfreigabe oder weitere Gebühren gehen zu Lasten des Bestellers. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Konformität unserer Produkte mit nationalen Richtlinien und Vorschriften außerhalb der EU.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum der St.-Mauritius-Apotheke in 91341 Röttenbach.

10. Zahlung

Die Zahlung kann erfolgen durch Vorauskasse, per Lastschrift, auf Rechnung oder per Nachnahme. Wir sind berechtigt weitere Zahlungsarten zuzulassen oder bestehende aufzuheben. Wir behalten uns vor, Zahlungen per Lastschrift nicht zu akzeptieren und Sie statt dessen auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Eine Zahlung durch Lastschriftverfahren ist nur möglich, wenn Ihr Konto bei einer deutschen Bank oder Sparkasse ist. Eine Zahlung auf Rechnung ist nur möglich, wenn Ihre Lieferanschrift in Deutschland ist und mit der Rechnungsanschrift identisch ist. Wir prüfen und bewerten Ihre Datenangaben. Wir behalten uns das Recht vor, die Bezahlung per Rechnung nicht zu akzeptieren und Sie stattdessen auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Rechnungsbeträge sind sofort nach Erhalt der Ware zu begleichen. Für den Fall des Verzugs sind wir berechtigt, Verzugszinsen zu berechnen. Bei Zahlung per Vorauskasse erhalten Sie die Warenlieferung nach Geldeingang auf unser Konto bei der Apotheker- und Ärztebank Nürnberg BLZ 760 906 13
Kontonummer: 0001671782
Für Überweisungen aus dem Ausland:
IBAN: DE 53 760 906 13 000 167 1782

11. Erstbestellung und Ausland

Neukunden bitten wir um Bezahlung per Vorauskasse. Für Kunden im Ausland akzeptieren wir ausschließlich die Zahlungsarten Vorauskasse. Wir behalten uns vor bei Neukunden nur eine Zahlung per Vorauskasse zu akzeptieren.

12. Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Ansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der St.-Mauritius-Apotheke anerkannt sind. Ferner ist der Besteller zur Ausübung eines Rückbehaltungsrecht nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

13. Kundenservice

Fragen zum Shop, zur Bestellung oder zu einzelnen Artikeln? Senden Sie uns ein E-Mail an info@gesundheitstheke.de. Bestellungen, Lob und Kritik nehmen wir selbstverständlich auch gerne entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten.

14. Verantwortlichkeit

Die St.-Mauritius-Apotheke ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte, zu denen die Gesundheitstheke lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt hat. Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte, insbesondere durch rechtwidrige Veränderung unserer Internet-Seiten, verursacht werden.

15. Geistige Eigentumsrechte

Die geistigen Eigentumsrechte für die Gesundheitstheke Internet-Seiten einschließlich Ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschließlich der St.-Mauritius-Apotheke zu und dürfen ohne vorherige ausdrückliche, schriftliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion oder jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt. Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung unzulässig.

16. Anwendbares Recht - Gerichtstand

Es gilt deutsches Recht. Vertragssprache ist deutsch. Für eventuelle Rechstreitigkeiten und für alle Haupt- und Nebenforderungen sowie Schadensersatzansprüche ist der Gerichtstand Erlangen.

17. Sonstiges

Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern.

18. Ensorgungssystem

Wir sind einem Entsorgungssystem nach der Verpackungsverordnung angeschlossen.

19. Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollte, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile davon nicht berührt.

91341 Röttenbach, den 23.02.2009